„Ungarn ist ein Land mit tausendjähriger christlicher Geschichte.“

Schönes Zitat des ungarischen Ministerpräsidenten.

Ich dachte immer, christliche Ideale hätten unter anderem was mit Helfen zu tun. Der heilige St. Martin, der seinen Mantel mit den bedürftigen teilte, kam ursprünglich aus Ungarn.

Seltsam, wie sich das Selbstverständnis geändert hat. Viele Menschen haben in den letzten Jahren den Ungarn geholfen. Mit Geld und Sachspenden für ihre Schulen, Altersheime und andere Einrichtungen. Schade, dass die ungarische Politik das nicht für andere Bedürftige tut.

In der EU will man sein, solange man davon finanzielle Vorteile davon hat, aber Verantwortung will man nicht übernehmen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “„Ungarn ist ein Land mit tausendjähriger christlicher Geschichte.“

  1. […] Quelle: “Ungarn ist ein Land mit tausendjähriger christlicher Geschichte.” […]

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s