Wie war das damals?

Wie war das damals als die Juden aus Deutschland flüchteten? Wurden sie in den anderen Ländern mit offenen Armen aufgenommen? Haben die Menschen in den anderen Staaten die Arme geöffnet und gesagt: „Kommt her. Wir rücken zusammen,  wir machen Platz, das ist fürchterlich, was dieser Mann und seine Anhänger da machen.“

Oder war es eher so: “ Ihr hättet da bleiben müssen und dagegen ankämpfen. Seid doch selber schuld. Ihr seid alles nur Wirtschaftsflüchtlinge. Geht dahin zurück, wo ihr hergekommen seid. Wir haben selbst genug Probleme und so schlimm, wie ihr behauptet kann es gar nicht sein.“

Wie ist es heute? In Nordafrika? In Bangladesh? In Palästina? In Ruanda? In Äthiopien? In Burma?

Wie würde ich reagieren, wenn von mir verlangt würde, einen Teil meiner Wohnung an Menschen abzutreten, die mir total fremd sind? Würde ich mich weigern , sie zu beherbergen, weil ich in meiner Bequemlichkeit gestört werde? Würde ich sie ins Meer zurück schicken?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s